Pumptrack

Zusammen mit Civic gmbh, bikeplan und Stadtgrün Bern konnte im Herbst 2016 der neue Velo-Pumptrack eröffnet werden. Er wird seither rege von Kindern und auch Erwachsenen im Quartier benutzt.

Der lehmige Boden der Spielbrache ist ein idealer Grund für den hügeligen Fahrradparcours. Ziel ist es, durch Hochdrücken (engl. pumping) des Körpers Geschwindigkeit aufzubauen. So saust man von einem Hügel zum nächsten, ohne dabei in die Pedale zu treten.

Der Pumptrack ist ein ausgezeichnetes Training für Kinder. Sie lernen das Fahrverhalten der anderen Kinder im Auge zu behalten und auf einander Rücksicht zu nehmen. Und es macht Spass! Das zeigt die rege Nutzung des Pumptracks durch grosse und kleine Velo-Fans.

Der neue Pumptrack wurde von Stadtgrün Bern finanziert. Die Benutzung des Pumptracks ist kostenlos und öffentlich zugänglich.

Für Aufsicht, Unterhalt und Pflege des Pumptrack ist der Verein Wyssloch zuständig. Du kannst den Verein dabei unterstützen in dem Du Mitglied wirst. (hier anmelden)

zu den Nutzungsregeln.

 

 


 

 


Top